Mit einem starken Team am Start

24. Juli 2017

Michael Babic

Bei der DSC 2017 im Dialog mit Europas Driving Simulation Elite

Wir haben uns über den konstruktiven Austausch bei der diesjährigen Driving Simulation Conference auf dem Vaihinger Campus der Uni Stuttgart mit Ihnen sehr gefreut. Gerne wollen wir im Dialog bleiben, um gemeinsam bedarfsorientierte, innovative und marktrelevante Simulationslösungen für den Fahrzeugbereich zu entwickeln.

Im Nachgang zur DSC bieten wir aufgrund des zahlreichen Interesses vertiefende Gespräche und Diskussionen an, zu denen wir Sie sehr gerne einladen möchten. Ganz gleich, ob in unseren Räumen in Stuttgart oder bei Ihnen im Büro. Wir melden uns in Kürze mit Terminvorschlägen bei Ihnen. Gerne können Sie uns aber auch vorab direkt kontaktieren – unter contact@vischers.com, Stichwort: #DSC2017.

Virtual meets reality - Für Porsche und KTM auf der SIM Racing Expo 2017

Auch auf der SIM Racing Expo 2017 am Nürburgring waren VISCHERS und SIM Department im Team als Co-Aussteller gemeinsam für KTM, Porsche und Kunos (Assetto Corsa) am Start – unterstützt von unseren Kooperationspartnern der Virtual Racing Lounge in Böblingen.

Wie bereits auf der gamescom und der Dmexco in Köln, war auch im „Mekka der europäischen Sim-Racing-Elite“ ein extrem dynamisches Marktwachstum und ein hoher Professionalisierungsgrad erkennbar. Zwischen der Fahrsimulation zu Forschungs-, Entwicklungs- und Trainigszwecken und der Simulation in der Unterhaltungsindustrie entwickeln sich immer größere Schnittmengen und Synergien. Unser professionelles Know-how ist deshalb auch in der SIMRacing-Szene, bei eSport-Konzepten und bei Racing-Simulationssoftware-Anbietern sehr gefragt.